Kategorie: Kaffeezubereitung

Die perfekte Kaffeezubereitung

Qualität, Erfahrung, Leidenschaft und ein einzigartiger Geschmack. All das steckt in einer Tasse Drago Mocambo Kaffee. Jede Bohne ist für uns besonders und einzigartig. Genau aus diesem Grund steht die Qualität der Rohbohnen an oberster Stelle. Durch unsere langjährigen Beziehungen zu unseren kooperativen Farmern in den verschiedenen Anbauländern überzeugen wir uns selbst regelmäßig vor Ort von der Qualität der Bohnen. 

Qualität steht an oberster Stelle

Besonders wichtig sind uns zudem, perfekte Reifebedingungen und ein fairer Anbau. Wir verwenden aus diesen Grund Bohnen, die von Hand erlesen und an der Sonne getrocknet werden. Unsere Rohkaffees beziehen wir aus Brasilien, Indien, Kolumbien, Guatemala und Peru. Für diese Länder haben wir uns bewusst entschieden, da der Rohkaffee perfekt zu unseren Mischungen passt und unseren Qualitätsansprüchen entspricht. Unsere Kaffeesorten lassen sich zudem in zwei Hauptsorten unterscheiden: in den Arabica-Kaffee und den Robusta-Kaffee. Sowohl unsere Arabica,-, als auch unsere Robustabohnen wachsen in bestmöglicher Lage um den Äquatorgürtel. Dort kann sich der optimale Genuss der Kaffeebohnen hervorragend entwickeln. 

“Eine gute Kooperation mit unseren Bauern, sowie ein regelmäßiger Besuch vor Ort auf den Kaffeefarmen ist das A und O.”
Giuseppe Drago

Drago-Mocambo-private-label-tüten-2

Den richtige Mahlgrad finden

Qualität, Erfahrung, Leidenschaft und ein einzigartiger Geschmack. All das steckt in einer Tasse Drago Mocambo Kaffee. Jede Bohne ist für uns besonders und einzigartig. Genau aus diesem Grund steht die Qualität der Rohbohnen an oberster Stelle. Durch unsere langjährigen Beziehungen zu unseren kooperativen Farmern in den verschiedenen Anbauländern überzeugen wir uns selbst regelmäßig vor Ort von der Qualität der Bohnen. 

Qualität steht an oberster Stelle

Besonders wichtig sind uns zudem, perfekte Reifebedingungen und ein fairer Anbau. Wir verwenden aus diesen Grund Bohnen, die von Hand erlesen und an der Sonne getrocknet werden. Unsere Rohkaffees beziehen wir aus Brasilien, Indien, Kolumbien, Guatemala und Peru. Für diese Länder haben wir uns bewusst entschieden, da der Rohkaffee perfekt zu unseren Mischungen passt und unseren Qualitätsansprüchen entspricht. Unsere Kaffeesorten lassen sich zudem in zwei Hauptsorten unterscheiden: in den Arabica-Kaffee und den Robusta-Kaffee. Sowohl unsere Arabica,-, als auch unsere Robustabohnen wachsen in bestmöglicher Lage um den Äquatorgürtel. Dort kann sich der optimale Genuss der Kaffeebohnen hervorragend entwickeln. 

“Eine gute Kooperation mit unseren Bauern, sowie ein regelmäßiger Besuch vor Ort auf den Kaffeefarmen ist das A und O.”
Giuseppe Drago

Drago-Mocambo-private-label-tüten-2